Olchon Insel

mehr Informationen

Im Winter kommt man zur Olchon Insel, um die wunderbaren Eisgrotten, die vereisten Wasserfälle, die kilometerlangen Eisbrüche und Eishügel des Baikalsees zu bestaunen und aufzunehmen. Den Fels “Schamanka” kann man nicht nur vom Ufer aus sehen, sondern auch beim Schlittschuhlaufen genießen. Der Winter auf der Insel Olchon ist frostig, sonnig und schneearm.

In der Regel wird von Mitte Februar bis Ende März die offizielle Eisstraße (12 km) zur Insel Olchon geöffnet. In anderen Monaten, von Dezember bis Februar und von April bis Mai erreicht man die Insel Olchon mit einem Luftkissenboot.

Erweitern Sie Ihre Reise mit einer Fahrt zur Tajeran Steppe oder mit einer Übernachtung auf der Wetterstation, an der nördlichsten Spitze der Insel Olchon.

Ihre Reise in Bildern

img
img
img
img
img
img
img
img

Reiseroute

Fahrt von Irkutsk oder Listwjanka (70 km, 1 Stunde) in Richtung der Insel Olchon. Sie fahren durch die Taiga in die Steppe. Fahrt mit einem privaten Minibus zur Insel Olchon (300 km, 6 Stunden). Auf dem Weg nach Irkutsk ändert sich die Landschaft. Sie kommen in die Steppe, mit den am Horizont weidenden Tieren. Mittagspause im Dorf Ust-Urda, Mittagessen mit lokalen Spezialitäten. Weiterfahrt zum “Olchon Tor”, um mit einer Fähre zur Insel zu gelangen. In einer halben Stunde erreichen Sie die Siedlung Chuzhir und bleiben über Nacht in einem kleinen Hotel.

  • Frühstück, Mittagessen und Abendessen sind inklusive.
Passen Sie Ihre Reise an

Die Tajeran Steppe, die entlang der Straße zur Insel Olchon liegt, wird selten von Touristen besucht. Es gibt hier keine richtigen Straßen, aber man kann die Steppe mit Allrad Autos durchqueren.

  • 1 Tag

Ausflug mit 4x4 Allrad Auto zum Kap Choboj, dem nördlichsten Punkt der Insel (3 Stunden Autofahrt), ein sakraler Ort der Schamanen. Unterwegs machen Sie einige Stopps und sehen Strände, Felsen und Berge auf der anderen Seite des “Kleinen Meeres”. Am Kap haben Sie einen atemberaubenden 360° Blick. Das Picknick im Freien wird von Ihrem Reiseleiter vorbereitet. Rückkehr zur Siedlung.

  • Frühstück, Picknick und Abendessen sind inklusive.
Passen Sie Ihre Reise an

Uzury ist einer der einsamsten Orte mit einem direkten Zugang zum Baikal. Eine wunderbare Möglichkeit in unbesiedelten Weiten zu wandern.

  • 1 Tag

Nach dem Frühstück haben Sie Freizeit, um das Symbol des Baikal, den Burchan-Stein, zu besuchen. Nachmittag Rückfahrt nach Irkutsk (300 km, 6 Stunden). Unterkunft im Hotel.

  • Das Frühstück ist inklusive.
Winterliches Listwjanka
+ 4 Tage ca. 600 €
Winterliches Listwjanka
  • von November bis April
  • Baikal
Burjatien im Winter
+ 4 Tage ca. 1000 €
Burjatien im Winter
  • von November bis April
  • Baikal

WIE BUCHEN SIE IHRE REISE BEI UNS?

Angebot anfragen
Wählen Sie die passende Reiseidee auf unserer Webseite aus. Individualisieren Sie sie mit zusätzlichen Ausflügen und weiteren Optionen. Füllen Sie das Bestellformular online aus. Wir antworten Ihnen innerhalb von 48 Stunden. Wir haben kein Büro außerhalb von Russland. Unsere Experte sitzen in einem Büro mitten in Moskau und beraten Sie gerne per Telefon und E-Mail.
Bestätigung
Ihr Ansprechpartner in Moskau arbeitet für Sie ein Reiseprogramm und detailliertes Angebot aus und kontaktiert Sie per E-Mail oder Telefon, um Details mit Ihnen zu besprechen.
Wir planen das Reiseprogramm nach Ihrem Geschmack.
Nach finaler Bestätigung des Reiseprogrammes und des Angebotes, bitten wir Sie um Vorkasse in Höhe von 20 % des Gesamtbetrages.
Visum und Flugtickets
Nach Erhalt der Anzahlung, senden wir Ihnen die Einladungen, die Sie benötigen, um das Visum für Touristen zu beantragen. Bitte organisieren Sie Ihr Visum und Ihre Flugtickets selbst in Ihrem Land.
Vor dem Reisebeginn
14 Tage vor Reisebeginn bezahlen Sie den Restbetrag. Ihr Berater sendet Ihnen das Reiseprogramm mit einer detaillierten Tagesplanung, sowie den benötigten Zugfahrkarten, Hotel- und Service Vouchern.
Planen Sie Ihre Reise
Angebot anfragen