Moskau, Sankt-Petersburg, Goldener Ring

mehr Informationen

Es ist nicht einfach eine einzige Reiseroute in so einem riesigen Land wie Rußland zu wählen. Es gibt nicht nur die beiden Hauptstädte Moskau und Sankt-Petersburg - Rußland hat viel zu bieten: schöne Kirchen an Flüssen gelegen, Klöster auf Hügeln, märchenhafte Wälder und endlose Felder. Vervollständigen Sie Ihre Eindrücke neben den Hauptsehenswürdigkeiten von Moskau und Sankt-Petersburg mit dem Zauber der russischen Provinz. Besuchen Sie die vier sehr verschiedenen Städte des goldenen Rings: Wladimir, Suzdal, Rostow und Jaroslawl. Von dort aus fahren Sie direkt mit dem Nachtzug weiter nach Sankt-Petersburg.

In jeder Stadt werden Sie von einem deutschsprachigen Reiseleiter empfangen. Diese wissen fast alles über ihre Stadt! Fragen Sie Ihren Reiseleiter alle,s was Sie wissen möchten. Er steht ihnen für alle Fragen offen!

Ja, es ist nicht einfach sich in Russland zu orientieren! Die kyrillische Schrift und die fremde Sprache werden es Ihnen nicht immer leicht machen. Wir haben darüber nachgedacht!
Überall, wo es nötig ist, werden Sie von einem Fahrer und /oder einem Reiseleiter empfangen und betreut. Sie haben immer genug Zeit für selbstständige Spaziergänge und Aktivitäten. Zu zweit oder mit Freunden zu reisen bedeutet eigenen Wünschen zu folgen, ohne sich einer Reisegruppe anpassen zu müssen. Machen Sie Ihre Reise wirklich einmalig! Besuchen Sie die Einheimischen, unternehmen Sie eine Troikafahrt oder wählen Sie einen Ausflug, der zu Ihren Interessen passt. Diese individuellen Reisen sind bei uns sehr gefragt! Diese sechs wunderschönen Städte werden Ihnen von verschiedenen Leuten präsentiert - Rußland mit seiner tausendjährigen Geschichte - Rußland im Alltagsleben.

Ihre Reise in Bildern

Reiseroute

  • mit dem Zug
  • mit dem Auto

Ankunft in Moskau. Treff bei Ihrem persönlichem Fahrer bei Ankunft mit dem Schild Artel Troika.
Privater Transfer zu Ihrem Hotel.

Unserer deutschsprachiger Reiseleiter erwartet Sie an der Rezeption Ihres Hotels. Beginnen Sie den Tag mit einer Stadtführung zu Fuß. Mit Ihrem deutschsprechenden Reiseleiter besuchen Sie den Roten Platz, die bunten Kuppeln der Basilius-Kathedrale, das Leinin-Mausoleum, das Symbol der sowjetischen Vergangenheit und das Luxuskaufhaus GUM. Zum Schluß kommen Sie zur Christi-Erlöser Kathedrale und beenden den Tag auf der Patriarchenbrücke, von der aus Sie einen herrlichen Blick auf den Fluss Moskwa und den Kreml haben.

Passen Sie Ihre Reise an

Das Museum befindet sich auf dem Kreml Gelände und kann vor oder nach der Führung im Kreml besucht werden. Das Museum beherbergt Wertgegenstände, die Fürsten und Zare im Laufe der Jahrhunderte gesammelt haben.

  • 1 Stunde
  • 57 €

Das Bolschoi Theater ist eines der berühmtesten Theater der Welt und ein Symbol Moskaus. Die Balletttänzer Galina Ulanowa, Maja Plissetskaja und Juri Grigorowitsch machten das Theater zu einem weltberühmten Ort.

  • 1 Stunde 30 Minuten
  • 95 €

Dieser unterirdische Komplex am Rande des historischen Zentrums von Moskau war vor dem Fall der Sowjetmacht völlig geheim.

  • 1 Stunde 30 Minuten
  • 68 €

Reisende, die sich für die russische Literatur interessieren und denen der Besuch des Landgutes von Leo Tolstoj in Jasnaja Poljana (200 km von Moskau) zu weit ist, können sein Moskauer Wohnhaus besuchen.

  • 1 Stunde 30 Minuten
  • 57 €

Satellit, Wostok, Belka und Strelka, Baikonur und Station Mir – diese Worte sind in der ganzen Welt bekannt. Rußland ist als erstes Land im Weltraum und nimmt immer noch die führende Position.

  • 4 Stunden
  • 94 €

Beginnen Sie den Tag zusammen mit Ihrem deutschsprechenden Reiseführer von der Rezeption Ihres Hotels zur Tretjakowgalerie, dem größten russischen Kunstmuseum. Besuchen Sie danach den Wohviertel Zamoskworetschje und die Moskauer Metro (3-4 Stationen). Am Nachmittag besteht die Möglichkeit das Neujungfrauenkloster mit seinem Prominentenfriedhof zu besichtigen. Sonntags um 17 Uhr findet im Kloster ein orthodoxer Gottesdienst mit Chorgesang statt, den Sie bei Interesse gerne besuchen können (Chorgesang nur am Sonntag).

Passen Sie Ihre Reise an

Hundert Jahre vor dem Fall von Konstantinopel, macht sich ein junger Mann namens Warfolomej mit seinem Bruder auf den Weg in den Wald. Er wird zu einem Mönch mit Namen Sergij und baut die hölzerne Kapelle zu Ehren der Heiligen Dreifaltigkeit.

  • 220 €

08:15 Treff mit Ihrem Fahrer an der Rezeption des Hotels. Transfer zum Kurski Bahnhof. Der Fahrer hilft Ihnen den richtigen Bahnsteig zu finden. 09h30 Abfahrt mit einem Schnellzug nach Wladimir (200 km, 1h47). Ankunft in Wladimir. Sie treffen Ihren Fahrer am Bahnsteig bei der Ankunft. Stadtrundfahrt mit dem Besuch des Goldenen Tors, der Kirche des heiligen Dimitri und Maria-Entschlafenskathedrale, wo die Fresken von Andrej Rublew zu sehen sind. Transfer nach Suzdal. (25km, 30 min). Unterkunft im Hotel. Freizeit nachmittags. Nacht in Suzdal.

Passen Sie Ihre Reise an

Das weltberühmte Denkmal der russischen Baukunst “Pokrowa-na-Nerli” befindet sich im Dorf Bogolubowo, 10 km von Wladimir entfernt.

  • 1,5 Stunden

Treffen Sie den deutschsprachigen Reiseleiter an der Rezeption Ihres Hotels und unternehmen Sie einen Stadtrundgang in Suzdal mit Besuch der Maria-Geburtskirche, Freilichtmuseums der Holzbaukunst und Erlöser-Ephymiusklosters. Nachmittags freie Zeitzur Selbsterkundung der Stadt oder Besuch der lokalen Familie. Nacht in Suzdal.

Passen Sie Ihre Reise an

Die Suzdaler Klöster kann man gut aus einer Pferdekutsche heraus beobachten, so wie die Palazzi in Venedig aus einer Gondel.

  • 1 Stunde
  • 45€

Da Rußland nicht nur Kirchen und Klöster zu bieten hat, möchten wir Ihnen den Besuch eines Bauernhofes in Suzdal anbieten, um mit den Einheimischen zu speisen und zu erfahren, wie einfache Russen leben.

  • 3 Stunden

Natalja und ihr Mann bewirtschaften eine Huskyfarm im Dorf Tschernych, 3 km von Suzdal entfernt. Sie empfangen ihre Gäste mit heißem Tee und erzählen alles über ihre Huskies.

  • 3 Stunden

09h00 Treffen Sie den Fahrer an der Rezeption Ihres Hotels. Transfer nach Rostow Weliki durch die wunderbaren Landschaften der russischen Natur und Dörfer (3h, 200 km). Unterwegs können 2-3 Fotostopps nach Ihrem Wunsch gemacht werden. Ankunft in Rostow. Nachmittags treffen Sie Ihren deutschsprachigen Reiseleiter im Restaurant des Hotels «Usadba Pleschanow » . Ausflug in Rostow mit Besuch des Rostower Kremls, Erlöser-Jacobklosters und hölzernen Kirche im Dorf Bogoslow. Transfer nach Jaroslawl (60 km, 1 Stunde). Unterkunft im Hotel.

Passen Sie Ihre Reise an

An der Mündung des Kamenka Flusses in die Nerl, baute der Fürst und Gründer von Moskau, Juri Dolgoruki, im Jahr 1152, die Kirche zu Ehren der ersten russischen Heiligen Boris und Gleb.

  • 1,5 Stunden

Finiftkunst (Emaille) existiert in Rostow schon seit etwa dreihundert Jahren. Die Technik der Metallverziehrung ist sehr alt und kommt aus Frankreich.

  • 2 Stunden

Treff mit Ihrem Reiseleiter an der rezeption Ihres Hotels. Stadtrundgang im historischen Zentrum von Jaroslawl mit Besuch des Erlöser-Verklärungsklosters und der Elias-Prophetenkirche (3h30). Nachmittag für selbständige Spaziergänge ohne Reiseleiter ode reine Wolgafahrt zum Tolgakloster.
20.30. – Treff mit Ihrem Fahrer an der Rezeption Ihres hotels und Transfer zum Bahnhof.
21h30 Abfahrt nach Sankt-Petersburg mit einem Nachtzug.

Passen Sie Ihre Reise an

Die Führung im Kloster wird von Nonnen durchgeführt. Sie erzählen von den Wundertätern der Tolga Ikone, die von gläubigen Pilgern verehrt wird. 1763 machte Katharina die Zweite eine Pilgerreise zum Kloster in Jaroslawl. Im Kloster blühen Apfelbäume und Rosen - wie in einem Paradies.

  • 3 Stunden
  • 85 €

11h19 Ankunft in Sankt Petersburg.
Treff mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter beim Waggon mit dem Schild Artel Troika. Stadtrundfahrt mit dem Auto : Newski Prospekt, Kazaner Kathedrale, Schloßplatz, Isaakkathedrale und Basiliusinsel. Nachdem Sie einen ersten Eindruck von der Stadt haben, besuchen Sie die Peter-und- Paul-Festung und Peter-und-Paul- Kathedrale, wo die Vertreter der Romanowfamilie ruhen. Nachmittag zur freien Verfügung.

Treffen Sie Ihren Reiseleiter an der Rezeption Ihres hotels. Der Tag wird dem Besuch von Petrodvorets (Peterhof) mit einem Tragflächenboot gewidmet sein, der die Besichtigung des Großen Palastes und des unteren Parks mit den berühmten Wasserfällen beeinhaltet. Rückkehr nach Sankt-Petersburg mit dem Tragflächenboot.

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Reiseleiter an der Rezeption Ihres Hotels. Besuch des weltberühmtes Kunstmuseums Eremitage, des Jussupow Palastes, des Ortes der Ermordung von Grigory Rasputin, der Isaakskathedrale mit Säulengang, wo Sie einen herrlichen Blick auf Sankt-Petersburg genießen können. Anschließend Zeit zur freien Verfügung in der Stadt.

Passen Sie Ihre Reise an

Neben der Eremitage können Sie zusätzlich den Besuch der Gold- oder Diamantenkammer buchen.

  • 1 Stunde

Frühstück in Ihrem Hotel. Treff mit Ihrem Fahrer an der Rezeption. Transfer zum Flughafen.

Passen Sie Ihre Reise an

Auf der Insel Walaam, 200 km nördlich von Sankt-Petersburg, befindet sich ein Mönchskloster mit einer sehr strengen Ordnung und einer langen Tradition und Geschichte.

  • 1 Tag
  • 300 €
Kizhi und Solowki
+ 5 Tage 720 €
Kizhi und Solowki
  • von Juni bis September
  • Karelien

Unterkunft

Jaroslawl
Wolzhskaja Zhemtschuzhina (Perle von der Wolga)

Das schwimmende Hotel auf der Wolga hat seinen Liegeplatz im Stadtzentrum von Jaroslawl. Um das Hotel herum ist der historische Viertel, das in die Liste von UNESCO als Weltkulturerbe eingetragen ist.

Suzdal
Swetly Terem

Das kleine Hotel mit 11 Zimmern ist ein Blockhaus in einem schönen Wohnviertel von Suzdal und etwa einen Kilometer vom Zentrum entfernt.

Puschkarskaja Sloboda

Der größte Hotelkomplex in Suzdal mit traditionellen Holzhäusern. Insgesamt gibt es 155 Zimmer.

Rostow Weliki
Usadba Pleschanowa

Vor 15 Jahren haben die Hotelbesitzer das alte Kaufmannshaus (gebaut Anfang des 19. Jahrhunderts) gekauft, renoviert und in ein Hotel verwandelt.

Pljoss
Wolga-Wolga

Das Holzhaus mit 10 Zimmern liegt nur 400 Meter vom Ufer der Wolga entfernt. Die Datscha ist ein privates Familienhotel.

Was unsere Kunden berichten

Das Hotel in Moskau war sehr gut. In Suzdal war es auch o.k.. Das Frühstück war dort nicht so gut. Die Reiseleiter und Fahrer waren alle gut und das Programm auch. Im Nachhinein hätte ich bei der Reise auf Jaroslawl verzichtet und wäre stattdessen von Moskau einmal nach Sergeij Possad gefahren, dann zurück nach Moskau und  abends mit dem Nachtzug von Moskau nach Petersburg. Dann hätte wir je einen halben Tag mehr in Moskau und St. Petersburg gehabt.

So interesting to see the countryside and these smaller cities. Suzdal and Yaroslavl were lovely places to see and walk around. A highlight at Suzdal was a small group of monks who sang a psalm at one of the churches. Magic!

Budget

Das ungefähre Budget beinhaltet
  • Übernachtungen in 4* Hotels im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Zugfahrt im Schnellzug Moskau - Wladimir (2. Klasse, Sitzplätze), Zugfahrt Jaroslawl - St.Petersburg im Nachtzug (2. Klasse, das Abteil für 4 Personen)
  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Reiseleitung gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittskarten gemäß Reiseverlauf
  • Einladung für das Visum
Das ungefähre Budget beinhaltet nicht
  • Visa
  • Flüge
  • Mahlzeiten außer Frühstück in den Hotels
Bedingungen

Vorzahlung von 20 % des Gesamtbetrags nach Bestätigung des Angebotes
Restzahlung von 80 % 14 Tage vor dem Reisebeginn

Stornierungsgebühren

10% des Gesamtbetrags bei Stornierung weniger als 60 Tage vor Reisebeginn
30% des Gesamtbetrags bei Stornierung weniger als 45 Tage vor Reisebeginn
50% des Gesamtbetrags bei Stornierung weniger als 7 Tage vor Reisebeginn
100% des Gesamtbetrags bei Stornierung weniger als 3 Tage vor Reisebeginn

Das ungefähre Budget beinhaltet
  • Übernachtungen in 4* Hotels im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Zugfahrt im Schnellzug Moskau - Wladimir (2. Klasse, Sitzplätze), Zugfahrt Jaroslawl - St.Petersburg im Nachtzug (2. Klasse, das Abteil für 4 Personen)
  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Reiseleitung gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittskarten gemäß Reiseverlauf
  • Einladung für das Visum
Das ungefähre Budget beinhaltet nicht
  • Visa
  • Flüge
  • Mahlzeiten außer Frühstück in den Hotels
Bedingungen

Vorzahlung von 20 % des Gesamtbetrags nach Bestätigung des Angebotes
Restzahlung von 80 % 14 Tage vor dem Reisebeginn

Stornierungsgebühren

10% des Gesamtbetrags bei Stornierung weniger als 60 Tage vor Reisebeginn
30% des Gesamtbetrags bei Stornierung weniger als 45 Tage vor Reisebeginn
50% des Gesamtbetrags bei Stornierung weniger als 7 Tage vor Reisebeginn
100% des Gesamtbetrags bei Stornierung weniger als 3 Tage vor Reisebeginn

Wie kann man eine Reise buchen?

Angebot anfragen
Wählen Sie die passende Reiseidee auf unserer Webseite aus. Individualisieren Sie sie mit zusätzlichen Ausflügen und weiteren Optionen. Füllen Sie das Bestellformular online aus. Wir antworten Ihnen innerhalb von 48 Stunden. Wir haben kein Büro außerhalb von Russland. Unsere Experte sitzen in einem Büro mitten in Moskau und beraten Sie gerne per Telefon und E-Mail.
Bestätigung
Ihr Ansprechpartner in Moskau arbeitet für Sie ein Reiseprogramm und detailliertes Angebot aus und kontaktiert Sie per E-Mail oder Telefon, um Details mit Ihnen zu besprechen.
Wir planen das Reiseprogramm nach Ihrem Geschmack.
Nach finaler Bestätigung des Reiseprogrammes und des Angebotes, bitten wir Sie um Vorkasse in Höhe von 20 % des Gesamtbetrages.
Visum und Flugtickets
Nach Erhalt der Anzahlung, senden wir Ihnen die Einladungen, die Sie benötigen, um das Visum für Touristen zu beantragen. Bitte organisieren Sie Ihr Visum und Ihre Flugtickets selbst in Ihrem Land.
Vor dem Reisebeginn
14 Tage vor Reisebeginn bezahlen Sie den Restbetrag. Ihr Berater sendet Ihnen das Reiseprogramm mit einer detaillierten Tagesplanung, sowie den benötigten Zugfahrkarten, Hotel- und Service Vouchern.
Planen Sie Ihre Reise
Angebot anfragen