Der Russischer Norden - Die Zeit ist stehen geblieben!

mehr Informationen

Eine Reise in das ferne Dorf Werschinino, etwa 1.000 km von Moskau entfernt. Eine Gegend des uralten Ruß im Archangelsker Gebiet. Kapellen und Holzhäuser stehen am Ufer des Sees Keno, umgeben von wilder und unberührter Taiga. Dies ist kein Freilichtmuseum, sondern ein idyllischer Ort, an dem einfache Menschen leben, die Fischer, Jäger und Bauern sind. Eine Fahrt mit dem Motorboot, Treffen mit Einheimischen, eine Teestunde mit Samowar und natürlich das Übernachten in einer traditionellen russischen Isba. Genießen Sie die Spezialitäten der ursprünglichen russischen Küche, wie, Kuchen, Pfannkuchen und Tee mit Waldbeeren.

Ihre Reise in Bildern

img
img
img
img
img
img
img
img
img

Reiseroute

19:50 Abfahrt von Moskau in nördliche Richtung (Jaroslawler Bahnhof, Metrostation Komsomolskaja) mit dem Nachtzug bis zur Eisenbahnstation Njandoma im Archangelsker Gebiet.

Der Zug fährt die historische Strecke, über die uralten Städte Jaroslawl und Wologda. Früh am Morgen, nach dem Stopp an der EIsenbahnstation in Konoscha, können Sie schon die nördliche Landschaft beim Blick aus dem Fenster genießen. Frühstück im Zugabteil. Die Hügel um Njandoma sind mit Fichtenwäldern bedeckt und reichen bis zum Onegasee und Ladogasee.

10:00 Ankunft in Njandoma. Treffen mit dem Fahrer beim Aussteigen aus dem Zug (achten Sie auf das Schild “Artel Troika”. Transfer mit dem Auto nach Kargopol (82 km,1 Stunde).

Stadtrundgang in Kargopol mit lokalem Reiseleiter (1 Stunde).

Führung und Workshop “Bemalen des Kargopoler Tonspielzeuges” (1,5 Stunden).

Mittagessen in einem Restaurant in Kargopol.

15:00 Transfer von Kargopol in das Dorf Werschinino (150 km, 3 Stunden). Kargopol, mit nur etwa 10.000 Einwohnern, ist der größte Ort in dieser Gegend. Unterwegs trifft man auf wenige kleine Dörfer, die zur Zeit der ersten slawischen Siedler gegründet wurden. Das erste Stück der Strecke, bis zur Siedlung Konewo, fahren Sie über eine gut asphaltierte Straße. Danach folgen etwa 76 km Landstraße. Den Fluß Onega überqueren Sie über eine Pontonbrücke, die während der Wintermonate demontiert wird. In dieser Zeit bleiben alle Dörfer am anderen Ufer, auch Werschinino, von der Zivilisation abgeschnitten.
Ankunft im Dorf Werschinino und Unterkunft im Holzhaus

19:00 Abendessen im Gästehaus
21:00 Russische Banja mit direktem Zugang zum See, zum Baden und Abkühlen

08:30 Frühstück

09:30 Geführter Rundgang in Werschinino mit Besuch der Nikolskaya Kapelle und den Lagerhäusern mit einer Ausstellung (2 Stunden).

12:00-13:00 Mittagessen in Werschinino

13:00 Schifffahrt im nördlichen Teil von Kenozero, mit Besuch der Dörfer Ryzhkowo, Glazowo und des Dorfes der Handwerker, Ust-Potscha (5 Stunden). Workshop “Filzen” oder “Birkenrinde Flechten” in Ust-Potscha. Nach dem Handwerken genießen Sie Tee und Kuchen.

18:00 Rückkehr ins Dorf Werschinino
19:00 Abendessen
21:00 Russische Banja

08:30 Frühstück

09:30 Schifffahrt im südlichen Teil des Sees Keno, mit Besuch der Dörfer Zichnowo und Tyryschkino und der Insel Medwjezhi, auf der Sie Holzkapellen sehen und Tee bei den Einheimischen genießen.

14:00 Rückkehr nach Werschinino
14:00 - 15:00 Mittagessen im Dorf
16:00-18:00 Besuch einer einheimischen Familie und Workshop in einer Bäckerei

20:00 Abendessen im Dorf
21:00 Abfahrt zur Eisenbahnstation Plissetskaja (170 km, 3 Stunden)
00:38 Abfahrt mit einem Nachtzug nach Moskau

Passen Sie Ihre Reise an

Porzhenski Pogost gehört zu den fünf am schwersten zugänglichen Gebieten in Rußland.
Diesen Ort erreicht man nur über den See oder zu Fuß! Vielleicht sehen Sie wilde Tiere und Vögel.

  • 8 Stunden
  • 6500 ₽

Beginnen Sie den Tag mit dem Besuch des Dorfes Mysa, das für seine Überflutungswiesen mit verschiedenen Gräsern bekannt ist. Hier werden Sie von Nina Fjodorowna, einer Kräuterfrau,  empfangen.

  • 10 000 ₽
Kizhi und Solowki
+ 5 Tage ca. 720 €
Kizhi und Solowki
  • von Juni bis September
  • Karelien

Unterkunft

Region Arkhangelsk
Ewseewhaus

Diese schöne traditionelle “Isba” (Bezeichnung für ein russisches Holzhaus) wurde Anfang des 20. Jhs. gebaut. Das Haus liegt im Dorf Werschinino, am Ufer des Sees Kenozero.

WIE BUCHEN SIE IHRE REISE BEI UNS?

Angebot anfragen
Wählen Sie die passende Reiseidee auf unserer Webseite aus. Individualisieren Sie sie mit zusätzlichen Ausflügen und weiteren Optionen. Füllen Sie das Bestellformular online aus. Wir antworten Ihnen innerhalb von 48 Stunden. Wir haben kein Büro außerhalb von Russland. Unsere Experte sitzen in einem Büro mitten in Moskau und beraten Sie gerne per Telefon und E-Mail.
Bestätigung
Ihr Ansprechpartner in Moskau arbeitet für Sie ein Reiseprogramm und detailliertes Angebot aus und kontaktiert Sie per E-Mail oder Telefon, um Details mit Ihnen zu besprechen.
Wir planen das Reiseprogramm nach Ihrem Geschmack.
Nach finaler Bestätigung des Reiseprogrammes und des Angebotes, bitten wir Sie um Vorkasse in Höhe von 20 % des Gesamtbetrages.
Visum und Flugtickets
Nach Erhalt der Anzahlung, senden wir Ihnen die Einladungen, die Sie benötigen, um das Visum für Touristen zu beantragen. Bitte organisieren Sie Ihr Visum und Ihre Flugtickets selbst in Ihrem Land.
Vor dem Reisebeginn
14 Tage vor Reisebeginn bezahlen Sie den Restbetrag. Ihr Berater sendet Ihnen das Reiseprogramm mit einer detaillierten Tagesplanung, sowie den benötigten Zugfahrkarten, Hotel- und Service Vouchern.
Planen Sie Ihre Reise
Angebot anfragen